Wilnest


 Alte Nistkästen

Historie

Die Geschichte von Wilnest beginnt eigentlich bereits Mitte der 60er Jahre. In Ommen kommt ein gewisser Jan de Wilde auf die Idee, aus einem Kunststoffrohr, einem flachen Stück Kunststoff für den Boden und einem Kunststoffprofil für das Dach einen Nistkasten zu bauen. Diese ebenso einfache wie raffinierte Erfindung kommt bei den Leuten gut an und wird schnell ein enormer Erfolg – sogar bei Vogelschützern, die zu Beginn noch recht skeptisch waren. Das Endprodukt wird ab ca. 1970 zum Kauf angeboten. Wilnest kann man als modernen Nachbau dieses erfolgreichen ursprünglichen Nistkastens aus Kunststoff bezeichnen.
Lesen Sie mehr über die Historie