Wilnest


Vögel zur Schädlingsbekämpfung - Wilnest Nistkasten

Es ist nicht nur nett, Vögel in Ihrem Garten zu haben, sondern auch nützlich. Sie können Ihren Garten damit beispielsweise auch von einer ganzen Reihe lästiger Insekten befreien.

Futtertips - Wilnest Nistkasten

Wem schmeckt was? Was Sie in Ihrem Garten füttern, bestimmt unter anderem welche Vogelarten sich bei Ihnen wohl fühlen. Im Großen und Ganzen lassen sich die Vogelarten in zwei Kategorien unterteilen.

Einen vogelfreundlichen Garten schaffen - Wilnest Nistkasten

Es gibt mehrere Elemente, die dafür sorgen, dass sich Vögel in Ihrem Garten wohl fühlen. Nahrung und Wasser (sowohl zum Trinken als auch um darin zu baden) stehen hoch im Kurs, ebenso wie blühende Pflanzen und Obstbäume.

Vogelarten - Wilnest Nistkasten

Wilnest ist sowohl für Höhlenbrüter (Vögel, die von Natur aus in hohlen Bäumen brüten, wie beispielsweise Meisen, Spatzen, Stare und Drosseln) als auch für Halbhöhlenbrüter (Vögel, die gerne in halboffenen Nistkästen brüten, wie das Gartenrotschwänzchen, der graue Fliegenschnäpper und die Bachstelze) geeignet.

Einflugöffnungen - Wilnest Nistkasten

Welche Vogelart in Ihrem Wilnest Vogelhäuschen nistet ist vor allem von der Größe der Einflugöffnung abhängig. Dank der austauschbaren Schieber, die zusammen mit dem Wilnest ausgeliefert werden, können Sie das selbst entscheiden.